Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Datenschutz & Impressum.

Wimmer Torhandel - Antriebstechnik

Das doppelwandige Stahltor mit höchster Wärmedämmung

Die richtige Entscheidung für beheizte Hallen

Bei SPU 40 Toren ist das doppelwandige Torblatt durchgehend 42 mm dick.Durch den starken Dämmkern aus 100% FCKW-freiem Polyurethan-Hartschaum ergibt sich ein sehr hoher Wärmedämmwert. Eingebautes Tor  4 x 4 m ohne Verglasung: U = 0,95 W/m2K, Lamelle 42 mm: U = 0,5 W/m2K.


Das Torblatt mit dem perfekten Langzeitschutz

Feuerverzinktes Material und die beidseitige Polyester-Grundbeschichtung schützen optimal gegen Witterungseinflüsse. Durch die zusätzliche Stucco-Prägung ist das Torblatt wesentlich unempfindlicher als bei einer glatten Oberfläche.


Hohe Torstabilität, Qualität in allen Schichten

Der Torblattaufbau garantiert äußerste Stabilität und Robustheit. Der starke Dämmkern aus hochwertigem Polyurethan-Hartschaum wird in computergesteuerten, kontinuierlichen Verfahren (RAL-Gütegeprüft) absolut gleichmäßig aufgeschäumt. Das Ergebnis: Ein Materialverbund für lange Lebensdauer und höchste Wärmedämmung.


Absolut gleichmäßige Sickenaufteilung

Durch das Sickenraster von 125 mm ist das SPU 40 Tor immer fluchtgleich mit den Stahltoren STE 40 und TPU 40.

 

10 Vorzugs-Bunttöne: Aufpreisfrei bei doppelwandigen Stahllamellen. Nutzen Sie den Preisvorteil!

 

Wärmedämmung (EN 4108) Schalldämmung (EN 52210, Teil 5) Windlast (EN 4102) Brandverhalten (EN 4102) Eigengewicht Torblatt Größenbereich
  • U = 0,95 W/m2K für (Tor 4 x 4 m ohne Verglasung)
  • U = 0,5 W/m2K für (Lamelle durchgehend 42 mm)
R'v, w, B = ca. 21 dB
  • Klasse 2
  • höhere Windklassen auf Anfrage
Torblattelement Baustoffklasse B2 (normal entflammbar) 10-15 kg/m2
  • Breite bis 8000 mm
  • Höhe bis 7000 mm